Angebot

Das Angebot von TAVOLA ROSA soll auffangen und einer allfälligen Isolation durch die Erkrankung und deren Begleiterscheinungen vorgreifen.

 

Wir möchten im Kleinen wirken und einen wohligen Ort schaffen, wo das Verstandenwerden im Zentrum steht. 
Immer wieder organisieren wir auch Aktivitäten wie Kochabende, Spaziergänge, Läufe, etc. und versuchen so, Ihnen freudige Momente und kleine Lichtblicke zu ermöglichen.

Sie sind nicht allein. Wir begleiten Sie. Das Ganze herzlich und unverbindlich. Egal welchen Alters und ob Sie erst diagnostiziert oder bereits «Survivor» sind:

Wir freuen uns auf Sie!

Hierbei handelt es sich um vorwiegend lokale Angebote im Raum Basel.

Weitere Tavola Rosa Stammtische in Bern und Zürich. Infos dazu über Europa Donna Schweiz.

«I’ve made a long voyage and been to a strange country, and I’ve seen the dark man very close, but I have never had to feel alone.»

Thomas Wolfe (1938) zitiert und ergänzt von Barbara Kundert (2020)