TAVOLA ROSA BASEL: Der Verein

Der Selbsthilfe-Verein TAVOLA ROSA BASEL wurde im November 2020 für Frauen mit Brustkrebs gegründet.

              

Unsere Aufgabe sehen wir darin, ein Angebot zu schaffen, das Betroffenen ermöglicht, sich ausserhalb des privaten, familiären Umfelds auszutauschen. Wir arbeiten für mehr Sichtbarkeit und Enttabuisierung, möchten mehr Aufmerksamkeit für das Thema und die Bedeutung für das Leben mit Brustkrebs erlangen. 

 

Wir bieten Informationsvermittlung und Hilfe zur Selbsthilfe von Betroffenen für Betroffene. Warum Selbsthilfe? Lesen Sie hier.

Wir sind keine Beratungsstelle, helfen aber, wo wir können, und vermitteln Ihnen gerne Kontakte zu weiteren Anlaufstellen.

 

Alle Vorstandsmitglieder engagieren sich aus Überzeugung und ehrenamtlich.

Unsere Gründerin, Barbara Kundert, hat seit 2016 im Rahmen ihrer Freiwilligenarbeit für Europa Donna Schweiz TAVOLA ROSA Stammtische initiiert und moderiert. Sie hat nach ihrer Diagnose in Australien beim Cancer Council in Sydney eine Ausbildung im «Peer Support» gemacht und hat seither viele Betroffene begleitet.